Leider gibt es sehr traurige Nachrichten. Bayka hatte zwei Welpen, welche tot geboren wurden. Aufgrund dessen, dass der erste Welpe ein Beinchen ausgestreckt hatte, war es eine sehr schwere Geburt, welche die Zwei nicht überlebt haben. Das aller Wichtigste ist aber, dass es Bayka gut geht! Wir verarbeiten gerade das Erlebte und wünschen den Würmchen ein gute Reise über die Regenbogenbrücke.