Bayka ist schwanger! Sie war heute beim Ultraschall und es wurden Babies entdeckt!
Errechneter Wurftermin: 27.05.2011
Die Ultraschallbilder sind auf der Homepage des Züchters zu sehen:

www.slovensky-cuvac.com

Bayka wurde am 25.März gedeckt!

Nun hoffen wir ganz fest, dass sie schwanger ist und in ein paar Wochen gesunde Welpen das Licht der Welt erblicken.
Sie wird den Wurf bei ihrer Züchterin unter deren Zuchtnamen bekommen. Auf ihrer Homepage gibt es Infos zu Deckung und alles Weitere zu dem Wurf.

www.slovensky-cuvac.com

Zuerst wünschen wir allen Besuchern unserer Homepage ein gesundes und glückliches 2011! Ein kleiner Rückblick in’s 2010: Im Sommer wurden Bayka und Hummel von der Stockacher Halde im Club Slovensky Čuvač e.V. angekört. Beide haben den Wesenstest mit Bravour bestanden und wir waren super stolz auf sie. Hier ihre Körcodes:

Bayka 6AJ1/06

Hummel 6AJ1M3O/06

 

Hummel feierte im August ihren 2. Geburtstag, Bayka im Oktober ihren 7. und Maik im Dezember bereits seinen 10.! Wir hoffen sehr, dass wir noch viele gemeinsame Jahre mit unserem „Opi“ haben werden.

 

Das Jahr 2010 verging rasend schnell. Wir waren viel unterwegs, hauptsächlich in Sachen Hundis. Treffen, Ausstellungen, Militarys, Agility und versch. Kurse, um nur einige Dinge zu nennen.

 

In folgenden Alben in der Galerie gibt es neue Fotos:

 

  • Bayka

  • Maik

  • Hummel

  • Winter 2010/2011

  • Hundefreunde

  • Zwingertreffen 2010

  • Ausstellungen

  • Divers

 

Auf der Seite „Hundetreffen“ gibt es den Bericht zum letztjährigen 2. Schweizer Čuvač Treffen. Weitere Berichte folgen.

 

Das diesjährige Schweizer Čuvač Treffen wird voraussichtlich statt im Frühling im Herbst stattfinden! Zu gegebener Zeit werde ich die Angaben hier veröffentlichen.

Während unseres Slowakei Urlaubs haben wir an der Ausstellung XLI. Memorial Prof. Antonina Hruzy des slowakischen Cuvac-Clubs in Pribylina teilgenommen. Es war ein absolutes Highlight, waren doch über 80 Cuvac gemeldet! Die Ausstellung fand wieder im Freilichtmuseum statt, welches die perfekte Kulisse für diesen Anlass ist. Hummel und Bayka schnitten mit einem tollen V4 ab. In der Zuchtgruppe zusammen mit Greta kamen sie sogar auf den sagenhaften 2. Platz.

Der ganze Urlaub war super. Das Wetter, das Essen, die Leute und die Landschaft. Ein Trip in die Slowakei lohnt sich allemal! Ein paar Eindrücke gibt es in der Galerie.

Bereits zum 6. Mal fand das Zwingertreffen „von der Stockacher Halde“ statt. Das durften wir natürlich nicht versäumen. Über 70 Leute mit über 40 Hunden folgten dem Ruf der Kammerls und machten das Wochenende wieder einmal mehr zu einem Erlebnis. Der Wettergott muss ein Cuvac sein, denn genau an diesem Wochenende hatten wir perfektes Wetter. Es wurde getratscht, gespielt, Hundis bewundert und natürlich viel gegessen. Von Irene haben wir wieder tolle Tipps erhalten und sind um einige Dinge schlauer. ☺ Herzlichen Dank an Irene und Georg, dass sie uns jährlich ein so tolles Wochenende organisieren! In der Galerie sind Fotos davon zu sehen.

Es gibt Neuigkeiten von Stöpsu, dem Kater welchen wir seit 4 ½ Jahren vermissen. Seine Geschichte habe ich auf Rocky’s Seite hinzugefügt.


1. Mai 2010

Heute hat das 2. Schweizer Cuvac Treffen stattgefunden. Ich habe dies wieder in der Clubhütte des Schäferhundeclubs Solothurn organisiert. Diesmal wurden wir jedoch vom Hüttenwirt super bewirtet! Er machte ein leckeres Raclette, welches bei den Teilnehmern sehr gut angekommen ist.

Wieder machten sich ca. 30 Leute mit ca. 20 Hunden auf den Weg nach Luterbach. Das Wetter war leider nicht ganz so toll, aber der Regen liess im Verlauf des Morgens nach und Nachmittags blieb es trocken. Es war einmal mehr super, die Cuvac-Meute zu sehen und mit den Leuten Erlebnisse auszutauschen. Auf ein Neues im 2011! Fotos dazu gibt es auch in der Galerie.

Heute habe ich mit Maik an einem Altersfrischewettbewerb teilgenommen. Das war super lustig, es ging darum wie fit unsere Oldies noch sind. ☺

Ich habe mich dort mit Sonja (Maik’s Züchterin) und 5 anderen Schäfibesitzern aus ihrer Zucht getroffen. Sogar Maik’s Schwester Mara war mit von der Partie, was mich sehr freute.

Es war schön, wieder einmal mit mehreren Schäferhunden unterwegs zu sein. Zuerst gab es für die Hunde eine Untersuchung durch den Tierarzt. Seine Beurteilung kam auch auf den Auswertungsbogen. Danach absolvierten wir einen kleinen Parcour mit 4 Posten. Da wurden das Riech-, Seh- und Höhrvermögen sowie die Spielleidenschaft geprüft.

Maik hat eine tolle Bewertung erhalten. Unser Opi ist noch fit! ☺

Nach einem gemütlichen Mittagessen traten wir noch als Zuchtgruppe auf. Dies war ein schönes Bild. Toll war’s! Fotos dazu gibt’s in der Galerie.